Guck durch das Fenster!

Aber es stimmt nicht.

StoryKettle » Cuthbert » Guck durch das Fenster!   Deutch

Copyright © 2008, Michael M Wayman

Sie ist doof, Sau doof! Du würdest auch so denken, wenn du sie anguckst. Aber es stimmt nicht.

Sie kann nur einfache Sachen im Haus, Boden kehren, Gemüse schnippeln, Klo putzen. Sie spricht kaum, nur eine gebrochene Sprache, sie schreibt auch, aber die gleiche gebrochene Sprache.

Aber schreiben tut sie, und wenn du es liest, und ein bisschen Zeit nimmst, wirst du sehen, vielleicht verstehen. Durch die kurzen Zeilen kommt eine Nachricht, sie war unglücklich und jetzt ist sie glücklich.

Sie war in einem Heim, wo die Mädchen wie sie, Bürsten und Körbe gemacht haben. Die anderen Mädchen haben über sie gelacht und sie sehr unglücklich gemacht. Jetzt ist sie mit uns, mit den Mädchen im Cuthberts Harem, sie ist eine von uns.

Sie ist so glücklich, und noch besser, irgendwie trotzt der Sperrungen in ihrem Kopf kann sie frei denken, besonders wenn Cuthbert sie umarmt. Wie sie kurz schreibt:

cuffie mact mic frei

Guck durch das Fenster! Du sagst, welches Fenster? Du musst das Fenster finden. Es ist da, nur gucken. Du wirst durch das Fenster gucken, du wirst sehen, du wirst verstehen...